Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. VORAUSSETZUNG ZUR NUTZUNG DER LEISTUNGEN
    Es muss ein Benutzerkonto auf anschluss-gebuehr.de angelegt werden. Der Benutzer muss auf www.anschluss-gebuehr.de angemeldet sein, wenn er über einen Link zum Anbieter einen Vertrag abschließt in der Absicht eine Erstattung zu erhalten. Im Browser des Benutzers müssen Cookies und JavaScript aktiviert sein, damit die Anmeldung einwandfrei funktioniert sowie eine Referenz zum Endanbieter übertragen werden kann.

  2. ZUSTANDEKOMMEN DER ERSTATTUNG
    Der Benutzer muss über einen Link auf anschluss-gebuehr.de den beworbenen Vertrag online abschließen. Besucht der Benutzer nach dem Absprung des Links zum Endanbieter andere Webseiten, als die des Anbieters, wo der Vertrag abgeschlossen werden soll, so kann die Erstattung verfallen. Wird der Vertrag nicht abgeschlossen, verfällt die Erstattung. Storniert oder widerruft der Benutzer den Vertrag nach dem Abschluss, verfällt die Erstattung. Jede Erstattung wird vom Endanbieter erst nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist an anschluss-gebuehr.de bestätigt. Erhält anschluss-gebuehr.de diese Bestätigung nicht, kann auch keine Erstattung an den Benutzer ausgezahlt werden.

  3. KOSTEN, RECHTE UND PFLICHTEN AUF ANSCHLUSS-GEBUEHR.DE
    Der angebotene Service auf anschluss-gebuehr.de ist kostenfrei und kann freiwillig genutzt werden. Der Benutzer kann keinerlei Forderungen gegenüber anschluss-gebuehr.de stellen. Um die Erstattung zu bekommen, werden Sie zwecks Auszahlungsdaten angeschrieben. Eine Erstattung kann nur per Überweisung und nur im europäischen Raum erfolgen.

  4. WEITERE HINWEISE
    Weitere Hinweise zur Verwendung der Webseite finden Sie unter Impressum.
Copyright © 2017 www.anschluss-gebuehr.de - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr